„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Albert Einstein

Innovative Geschäftsmodelle: Warum ist ein Perspektivwechsel notwendig?

Die mehr als einhundert Jahre alte Aussage von Albert Einstein ist heute aktueller denn je. Wie übertragen wir das auf wichtige Fragestellungen unserer Zeit?

  • Wie können wir durch Digitalisierung und Innovation zu mehr Nachhaltigkeit beitragen?
  • Wie mache ich mein Unternehmen fit für die Zukunft?
  • Wo stehe ich mit meinem Unternehmen heute und wie beginne ich die Transformation?

Aktuelle Herausforderungen erfordern ein Umdenken, einen Perspektivwechsel. Wie kann dieser gelingen? Wir finden: es gibt zwei Quellen für neue Perspektiven.

Gründe für einen Perspektivwechsel

Neue Perspektiven durch interne Fachkräfte und innovative Methoden

Wer die richtigen Fachkräfte möchte, muss auch für das richtige Umfeld sorgen. Fragen und Anforderungen der Arbeitnehmer:innen wandeln sich. Die Fachkräfte von morgen suchen Flexibilität, Vertrauen und Sinn ihrer Arbeit. Alte Management-Denkweisen sowie striktes ‘Top Down’ schrecken sie nur ab. Auf die Frage, wie Sie dieses Umfeld schaffen, gehen wir im Artikel „Fokus Unternehmenskultur: Vier Dimensionen für eine wettbewerbsfähige Zukunft“ ein.

Eine Menge spannender Formate, die neue Fachkräfte anziehen und auch bessere Ergebnisse bringen, gibt es da draußen: Mit spielerischen Konzepten näherst Du Dich Fragestellungen nicht nur durch eine neue Denkweise, sondern demonstrierst potenziellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine frische Unternehmenskultur. Das Gewinnen von Fachkräften ist kein Sprint, eher ein Marathon. Und trotzdem können viele Fragen und Herausforderungen nicht warten und benötigen dringend neue Perspektiven, um in Zukunft für innovative Geschäftsideen zu sorgen.

Wie fit ist Dein Unternehmen für die digitale Transformation?

Mach den digitalen Reifegradcheck für Dein Unternehmen. Finde heraus, wie Dein Unternehmen in den Bereichen digitale Kultur, Innovationen und Geschäftsmodelle sowie Verwendung von Daten und Technologien steht. Der Check nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und kann Handlungspotenziale im Unternehmen aufdecken.

Innovative Geschäftsideen durch externe Fachkräfte

Du fragst Dich, wie Du neue Perspektiven auf eine sich wandelnde Zielgruppe, neue Ideen für Dein Angebot oder den Beginn der Digitalen Transformation generieren kannst? Du kannst und willst nicht warten, bis die richtigen Fachkräfte ihre Gedanken einbringen? Dann können externe Fachkräfte, beispielsweise von Unternehmensberatungen, ein Mittel der Wahl sein.

Mit welchen Methoden und Perspektiven wir aktuelle Probleme lösen, stellen wir gerne in einem ersten Kennenlernen vor.

Julian Thoma - Digital Transformation Manager - esentri AG

Julian Thoma
Digital Transformation Manager

Ich freue mich auf den Austausch!

Gerne tausche ich mich mit Dir über den Fachkräftemangel aus. In einem ersten Gespräch sprechen wir über Schwierigkeiten in Deiner Organisation und decken erste Handlungspotenziale auf.